Tony Mowbray BRFC | Hairbond

Tony Mowbray
Blackburn Rovers’ Charlie Mulgrew, Tony Mowbray and David Dunn with Hairbond products

Blackburn Rovers Football Club is a professional football club in Lancashire, England, which competes in the Championship under top manager Tony Mowbray, in the second tier of the English football league system, following promotion from League One at the end of the 2017–18 season.

And do these guys really love their hair styling pomade!

Wir wissen, wie beliebt Hairbond bei einigen der besten Spieler der Welt ist, und die Blackburn Rovers wollten bei der Hairbond-Aktion mitmachen.

BRFC captain Charlie Mulgrew was first in line to see what the products were all about.

Mulgrew has a strong head of hair and asked for Hairbond products which offer more of a shine rather than a matte finish and so walked away loaded up with Hairbond’s Gripper and Shaper Toffee which has also been promoted by many top players like James Ward-Prowse, Jack Grealish and Jamie Vardy.

Charles Patrick Mulgrew (born 6 March 1986) is a Scottish international footballer, who now plays at Dundee United. He is a versatile footballer who can also play as a central midfielder and as a left back.

His career has included two spells with Celtic and playing for Wolverhampton Wanderers and Aberdeen. In August 2016, Mulgrew left Celtic to join BRFC. He has made more than 30 appearances for Scotland.

Als nächstes war die Blackburn Rovers-Lokallegende David Dunn an der Reihe. Dunn (geboren am 27. Dezember 1979) ist ein ehemaliger englischer Profifußballer, der als offensiver Mittelfeldspieler spielte. Er verbrachte den Großteil seiner Karriere bei den Blackburn Rovers. Nach einer kurzen Zeit als Spielertrainer beim League-One-Klub Oldham Athletic kehrte Dunn im Februar 2016 zu den Blackburn Rovers zurück, wo er zusammen mit seinem ehemaligen Teamkollegen Damien Johnson als Assistenztrainer der U23-Mannschaft arbeitete. Er war Trainer der ersten Mannschaft und assistierte Cheftrainer Tony Mowbray, kehrte aber später in seine Rolle als U23-Assistenztrainer zurück, bevor er diese Rolle und den Verein im Juni 2018 verließ.

Auch Dunn entschied sich für das weiche und glänzende Finish mit einem Hairbond Texturiser, ebenso wie der Manager Tony Mowbray, der in der oberen rechten Ecke abgebildet ist.