Tim Douwsma | Hairbond - HAIRBOND UNITED KINGDOM

Tim Douwsma | Hairbond

Tim Douwsma (geboren am 4. November 1987 in Drachten, Friesland, Niederlande) ist ein niederländischer Sänger. Sein Fernsehdebüt gab er 2007, als er an der Talentshow So You Wanna Be a Popstar auf dem niederländischen Fernsehsender SBS 6 teilnahm.

Douwsma took to social media to show his appreciation for the British, premium haircare/hairstyling brand, Hairbond. Hairbond continues to supply the Dutch market online and via barber shops and professional hair salons in the Netherlands.

For more information visit Hairbond Holland

Nach dem Abitur studierte Tim am CIOS, einer Sporttrainingsschule, brach seine Ausbildung aber ab, um sich mehr auf eine Gesangs- und Schauspielkarriere sowie kurzzeitig auf das Modeln zu konzentrieren. Im Jahr 2007 nahm er an der Show So You Wanna Be a Popstar teil und belegte den fünften Platz. Ende 2007 nahm er seine Debütsingle "Wil je bij me blijven slapen op" auf, die Platz 18 in den Single Top 100 erreichte.

Im Februar 2008 unterschrieb er bei der Roadstar Agency und veröffentlichte im April 2009 seine zweite Single "Ga", geschrieben von Joost Griffioen und Ray Klaassen (The Rocketeers). Ende 2009 bekam Tim eine kleine Rolle als Melle in dem Film De Hel van '63, unter der Regie von Steven de Jong.

Anfang 2010 veröffentlichte er seine neueste Single "Je bent de hemel", eine niederländische Adaption des spanischen Songs "Yo No Sé Mañana" des nicaraguanischen Sängers Luis Enrique. Im Februar 2010 präsentierte er Tim op Tilt auf Sterren 24 (sterren.nl), einem Internet-Spezialsender. Er moderierte die Sterren Awards 2010 mit Monique Smit und Kees Tol.Tim op Tilt lief auf Sterren bis zur Schließung des Senders im September 2012. Außerdem moderierte er die Sendung Karaoke Kids auf Z@pp.

Ab Januar 2011 nahm er an Sterren Dansen op het IJs (Dancing Stars on Ice) teil, schied aber in der ersten Runde aus.

Nach seiner Veröffentlichung im Januar 2012 war sein Song "Undercover Lover" einer der 6 Finalisten für den niederländischen Beitrag zum Eurovision Song Contest. Er schied in der ersten Runde aus, als er gegen einen Song von Pearl Jozefzoon, einer Teilnehmerin der ersten Staffel von The Voice of Holland, antrat. "Undercover Lover" erreichte Platz 95 in den niederländischen Single Top 100.

Im Dezember 2012 wurde bekannt gegeben, dass Douwsma Anfang 2013 ein gemeinsames Album mit Monique Smit veröffentlichen und in den Niederlanden und Belgien touren würde.

Douwsma ist im Februar 2013 in Staffel 5 der niederländischen Reality-Fernsehsendung De beste zangers van Nederland aufgetreten.

Im Mai 2014 war Douwsma der Sprecher für die Niederlande beim Eurovision Song Contest und verkündete die Ergebnisse der Publikums- und Juryabstimmung des Landes.

Treffen Sie sich heute mit Tim Douwsma